Vielfalt, die sich nicht zur Einheit ordnet, kostet Energie.

typical jobs

Unsere Mandanten sind im Schwerpunkt mittelständische Unternehmen und vermögende Privatpersonen sowie Land – und Forstwirte. Die folgenden Mandate sind Teil unseres track records:

Kauf und Verkauf von Unternehmen

  • Beratung der Tricat – Gruppe bei dem Verkauf der Tricat Zeolites GmbH in Bitterfeld an die Süd – Chemie AG, München (Verhandlungen und Verträge auf deutsch und englisch)
  • Umwandlung einer kommunalen GmbH & Co. KG in NRW in die Rechtsform der GmbH
  • Beratung der NET GmbH & Co. KG bei dem Verkauf von Windenergieanlagen an eine ausländische Unternehmensgruppe
  • Beratung einer Unternehmensgruppe in Ostwestfalen im Rahmen der Neuordnung durch Aufnahme weiterer Gesellschafter
  • Beratung der BEL GmbH & Co. KG bei dem Verkauf ihres Geschäftsbetriebes an die Firma Hall Tabakwaren, Hilden
  • Beratung einer mittelständischen Familien-GmbH im Rahmen der Neuordnung / Unternehmensnachfolge
  • Beratung des Mehrheitsgesellschafters bei dem Verkauf seines Anteils an seiner Gesellschaft an zwei Käufer

Erbrecht / Testamentsvollstreckung

  • Umfassende Beratung einer Erbin in einer Nachlasssache nach österreichischem, Recht. Durchsetzung eines Alleinerbscheins vor dem OLG Frankfurt am Main; Abwehr unbegründeter Ansprüche gegen die Erbin, Abwicklung zahlreicher Vermächtnisse und Nachlassverbindlichkeiten. Realisation von zum Nachlass gehörenden Forderungen. Regelung der steuerlichen Angelegenheiten 
  • Revision eines notariellen Testamentes, Erläuterung der Änderungsvorschläge und Abstimmung mit den zum Vermögen gehörenden Gesellschaftsverträgen  
  • Umfassende Beratung eines Vermächtnisnehmers im Rahmen eines umfangreichen Nachlasses und Durchsetzung von Ansprüchen gegen den Alleinerben  
  • Beratung und Neugestaltung eines Testaments mit umfangreichen Beteiligungen, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung 
  • Beratung und Vertragsgestaltung im Rahmen der Übertragung eines mittelständischen Unternehmens zwischen nahen Angehörigen (Unternehmensnachfolge)
  • Umfassende Beratung einer Erbin auf zivilrechtlichem und strafrechtlichem Gebiet; erfolgreiche Durchsetzung von Ansprüchen der Erbin gegen Testamentsvollstrecker (LG Bückeburg 1 O 15/08; rkr.; Zurückweisung der Berufung nach § 522 Abs. 2 ZPO)
  • Erfolgreiche Durchsetzung eines Anspruchs auf Entlassung von drei Testamentsvollstreckern aus dem Amt aus wichtigen Grund (AG Stadthagen)   
  • Klageverfahren gegen Testamentsvollstrecker auf Schadensersatz (LG Bückeburg: 1 O 204/09)
  • Prüfung der Ordnungsmäßigkeit einer Testamentsvollstreckung
  • Beratung und Vertretung einer Stiftung als Erbin gegen Testamentsvollstrecker, Durchsetzung von SChadensersatzansprüchen außergerichtlich und gerichtlich (Landgericht Freiburg: 2 O 267/10)
  • diverse Ehe-und Erbverträge und Testamente
  • Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten, Sorgerechtsbestimmungen 
  • erfolgreiche Anfechtung eines Schenkungsteuerbescheides wegen Nichtigkeit des Bescheides
  • erfolgreiche Anfechtung eines Schenkungsteuerbescheides wegen Erlöschens der Steuer nach § 29 Abs. 1 Ziffer 3 ErbStG 
  • Vertretung einer Erbin wegen Pflichtteilsansprüchen und Unterhaltsansprüchen der ersten Ehefrau (Amtsgericht Halle, Az: 5a F 742/10)
  • Beratung einer Erblasserin bei der Verteilung des Nachlasses und bei der Durchsetzung ihres letzten Willens, hier mit Teilungsanordnung und Testamentsvollstreckung
  • Überarbeitung und Abstimmung von Gesellschaftsverträgen auf Testamente im Zusammenhang mit der Gestaltung einer Unternehmensnachfolge einer mittelständischen Unternehmensgruppe zur Sicherung der Kontinuität

Verfahren vor Finanzgerichten und vor dem Bundesfinanzhof wegen

  • Bildung von Rückstellungen für die Entsorgung von Energiesparlampen (Finanzgericht Münster 10 K 3410/13 K,G)
  • der Steuerbarkeit einer Vertragsstrafe zur Sicherung der fristgerechten Herstellung eines Gebäudes bei den Einkünften aus § 21 EStG 
  • gewerblichen Grundstückshandels (Finanzgericht Münster: 11 K 1520/06 E, F)
  • Umsatzsteuerfragen bei Lieferungen in die EU (Finanzgericht Münster: 15 K 4613/05)
  • der Bindung der Finanzverwaltung an Zusage auf abweichende Steuerfestsetzung nach § 163 AO (Finanzgericht Münster: 15 K 1581/06 U)
  • der Steuerfreiheit von Einkünften aus der Türkei (Finanzgericht Münster: 15 K 5979/04 E)
  • der Frage der Reichweite der Obergrenze des Teilwertes bei Einbringung von Vermögen (GmbH – Anteilen) in Kapitalgesellschaften (hier: börsennotierte AG); unbedingte Bindung des Einbringenden an den Wertansatzes der aufnehmenden Gesellschaft, auch wenn der Teilwert des eingebrachten Vermögens überschritten wurde ? (BFH: I R 111/05; Vorinstanz: Hessisches Finanzgericht: 8 K 4177/03)
  • gewerblichen Grundstückshandels und verfahrensrechtlicher Fragen (Ping – Pong – Theorie; BFH: IX R 80/98; GrS 2/02)
  • der Abzugsfähigkeit von Zinsen an Steuerausländer, Vernehmung von Zeugen mit Wohnsitz im Ausland (BFH: IV B 159/05 bis IV B 161/05)
  • Erlass von Grunderwerbsteuer im Zusammenhang mit der Übertragung von Anteilen an einer GbR (Finanzgericht Berlin-Brandenburg, Az. 11 K 11152/09)
  • abweichender Feststellung von Besteuerungsgrundlagen im Zusammenhang mit Grunderwerbsteuer (Anteile an einer GbR) (Finanzgericht Münster, Az. 8 K 1407/10 GrE)
  • Denkmal-AfA (Finanzgericht Münster, Az. 13 K 2868/08 F)
  •  Änderung eines Steuerbescheides nach § 174 AO
  • Streit über wirksame Bekanntgabe eines (nach Auffassung der Klägerin) nie zugegangenen Steuerbescheides / Heilung durch Einspruchsentscheidung? (Bundesfinanzhof, Aktenzeichen VII B 114/12)
  • Durchsetzung der Ist-Besteuerung bei der Umsatzsteuer (Finanzgericht Düsseldorf, Aktenzeichen 5 K 2546/10 F)
  • Feststellung des vortragsfähigen Verlustes – Abgrenzung Einnahmen aus Einzelgewerbebetrieb von Sonderbetriebseinnahmen einer GbR (Finanzgericht Düsseldorf: 3 K 4559/09 F, 3 K 4560/09 F)
  • Verlustfeststellung auf den 31.12.2006 – streitig ist die Vererbung eines einkommensteuerlichen Verlustvortrages (Finanzgericht Köln: 4 K 253/11)
  • Verlustfeststellung auf den 31.12.2005 – Berücksichtigung von Darlehen an eine GmbH seitens eines Gesellschafters im Rahmen des § 17 EStG (Finanzgericht Köln: 3 K 3924/11)

Gesellschaftsrecht

  • Beratung und Gründung einer Immobilien - GmbH. Erstellung eines individuellen Vertrages mit Beiratsordnung
  • Rechtsstreit nach Ausscheiden eines Kommanditisten aus einer GmbH & Co. KG (LG Oldenburg)
  • Erstellen von Gesellschaftsverträgen für Freiberufler und Unternehmen
  • Beratung im Rahmen der Auseinandersetzung einer GbR
  • Beratung einer Gesellschaft mit Sitz in den V.A.E. im Rahmen der Gründung von Tochtergesellschaften in Deutschland
  • Ausgliederung eines Einzelunternehmens auf eine AG
  • Beratung eines mittelständischen Unternehmens bei der Übernahme eines Unternehmens aus der Insolvenz mit Forderungskauf und Kauf des Maschinenparks
  • Betreuung einer mittelständischen Familien-GmbH im Zusammenhang mit der Neuordnung
  • Beratung einer mittelständischen Inhaber geführten Unternehmensgruppe im Rahmen der Neuordnung mit Vorbereitung der Unternehmensnachfolge
  • Vertretung eines Gesellschafters gegen Gesellschafterbeschlüsse und wegen Auszahlung einer Gewinnausschüttung (Landgericht Paderborn, Az. 6 O 9/11, 6 O 5/11 und 6 O 104/10)
  • Beratung eines angestellten Geschäftsführers einer Versicherungsgruppe nach ordentlicher Kündigung und fristloser Kündigung seitens der Gesellschaft
  • Beratung eines Versicherungsmakler (HGB) im Rahmen der Kündigung, Vertrag ist durch die Versicherungsgesellschaft gekündigt worden
  • Beratung einer mittelständischen Unternehmensgruppe bei der Umstrukturierung und Vorbereitung der späteren Unternehmensnachfolge, Anpassung aller Gesellschaftsverträge, Testament mit Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung 
  • Beratung einer mittelständischen GmbH bei der Umwandlung der Rechtsform von der GmbH in die GmbH & Co. KG

Agrarrecht / Streitigkeiten rund ums Pferd

  • Beratung des Käufers eines Pferdekaufvertrages wegen Schäden am Fesselträger 
  • Beratung und Vertretung eines Land - und Forstwirtes gegen Lohnunternehmer vor dem Landgericht Detmold wegen Schadensersatz aufgrund nicht ordnungsgemäßer Rodung von Zuckerrüben und wegen restlicher Werklohnforderung
  • Beratung eines Verbrauchers im Rahmen der Rückabwicklung eines Pferdekaufvertrages mit einem Unternehmer. 
  • außergerichtliche Beratung, Vertragsgestaltung und Prozessführung im Zusammenhang mit dem An – und Verkauf von Pferden (u.a. LG Detmold 1 O 340/08)
  • Beratung des Verkäufers, insbesondere rechtlich und steuerrechtlich, bei dem Verkauf des Pferdes "Dablino" an Balkenhol
  • Beratung des Verkäufers bei dem Verkauf von "Rubens" in die USA
  • Vertretung eines Pensionspferdebetriebes bei der Frage der „Liebhaberei“
  • Vertretung eines Züchters bei einer Auseinandersetzung unter Züchtern
  • Vertretung im Zusammenhang mit der Errichtung von Windenergieanlagen, Photovoltaikanlagen und Biogasanlagen
  • Vertragsgestaltung im Zusammenhang mit den eben genannten Anlagen, insbesondere schlüsselfertige Erstellung der Anlagen und Absicherung über Dienstbarkeiten  
  • Beratung und Vertretung der Verkäuferin eines Pferdes gegen Gewährleistungsansprüche der Käuferin (Amtsgericht Bad Oeynhausen: 10 C 144/12)

Wirtschaftsrecht / Zivilrecht

  • Beratung einer mittelständischen Personengesellschaft im Zusammenhang mit Vertriebsfragen; Vertragsgestaltung  
  • Beratung einer Stiftung wegen Rückzahlung von angeblichen "Darlehen" einer GmbH & Co. KG
  • individuelle Gestaltung von AGB für einen online-shop (b2b)
  • Vertretung eines mittelständischen Unternehmens im Rahmen eines Dissenses zu einem Kunden (multinationaler Konzern)
  • Eintragung von Personen als Eigentümer eines Grundstücks im Jahr 2015 aufgrund Auflassung im Jahr 1993; Umschreibung war unterblieben - Anwendung des Grundsatzes "falsa demonstratio"
  • Klage eines Unternehmers wegen Forderungen aus Verkauf und Installation einer PV Anlage 
  • Vertretung eines Kaufmanns (GmbH) gegen Handelsvertreter wegen Ansprüchen nach § 89b HGB nach fristloser Kündigung durch die GmbH  
  • Vertretung eines Erben gegen Miterben wegen Auskunft und wegen Rückzahlung unerlaubter Entnahmen aus dem Nachlass und wegen Missbrauchs ihm von der Erblasserin zu Lebzeiten erteilter Vollmachten 
  • Vertretung einer mittelständischen GmbH & Co. KG gegen eine Leasinggesellschaft wegen Herausgabe betreffend einer Portalfräse
  • Führen der Vertragsverhandlungen, Entwurf und Abschluss von Verträgen über das Ausscheiden eines Mehrheitsgesellschafters (über 90 % Kommanditbeteiligung) aus einer Immobilien haltenden GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin; hier: Verkauf der Kommanditbeteiligung mit nachfolgendem Ausscheiden der persönlich haftenden Gesellschafterin und anschließender Anwachsung auf den letzten verbliebenen Kommanditisten, Betreuung bei der Vertragsabwicklung 
  • Klage auf Kaufpreis für Hublift (Landgericht Karlsruhe: 13 O 118/12 KFH I)
  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen gegen einen Steuerberater

Steuerrecht

  • Beratung und Vertretung wegen § 13 b UStG im Zusammenhang mit der Errichtung von und Leistungen an Betriebsvorrichtungen 
  • Beratung und Vertretung im Rahmen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung wegen nicht erklärter Einnahmen aus § 21 EStG
  • Beratung und Vertretung im Rahmen des Vorwurfs nicht erklärten Einnahmen aus § 20 EStG 
  • Beratung und Vertretung eines Unternehmens wegen Haftung für Steuerschulden
  • Vertretung diverser Mandanten im Zusammenhang mit der Nacherklärung bisher unversteuerter Kapitaleinkünfte, Berichtigung der Steuererklärung nach § 153 AO und vorsorgliche Selbstanzeige
  • Gestaltung des Verkaufs einer Beteiligung an einer grundbesitzhaltenden GmbH & Co. KG und Neutralisation des Veräußerungsgewinns durch eine Rücklage nach § 6 b EStG

Kontaktieren Sie uns!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie möchten mehr über unsere Leistungen und Konzepte erfahren? Sprechen Sie uns an.

random coil
Dr. Sturm Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH 

Scharnhorststraße 13 
32105 Bad Salzuflen

Telefon: +49 5222 / 960 33 0 
Telefax: +49 5222 / 960 33 29
E-Mail :  info(at)random-coil.de

Wir kommunizieren auch per Videokonferenz. Sprechen Sie uns an.



created by netinmotion.de